Der Park-Planer für Disneyland Paris mit dem Walt Disney Studios Park

Der Park-Planer für Disneyland Paris mit dem Walt Disney Studios Park – 3. Edition

Der Insider-Reiseführer durch Disneys europäisches Königreich

Dieser Park-Planer Reiseführer nimmt Sie mit nach Frankreich: Es geht nach Disneyland Paris!

Zwei aufregende Themenparks warten hier auf Sie: Der Disneyland Park mit seinen fünf Themenländern, in denen Sie eine amerikanische Kleinstadt zur Jahrhundertwende, den Wilden Westen, die Abenteuer des Orients, die Wunder der Zukunft und die Magie der Disney Märchen erleben können. Nebenan, im Walt Disney Studios Park, erfahren Sie, wie Hollywood Blockbuster und Disney Zeichentrickfilme Wirklichkeit werden.

Neben den beiden Parks befindet sich das Disney Village mit zahlreichen Restaurants und Läden sowie Buffalo Bill’s Wild West Show. Für Ihre Übernachtung in der Nähe der Parks haben Sie die Wahl zwischen sieben Disney Hotels.

Bei so vielen Attraktionen sollten Sie vorher schon wissen, welche Sie unbedingt erleben möchten und welche Sie auslassen können. Ein bisschen Planung hilft, um Ihre Tage in Disneyland Paris noch etwas magischer (und stressfreier) werden zu lassen.

Der Park-Planer beantwortet die wichtigsten Fragen zu Ihrem Disneyland Paris Besuch und viele mehr:

  • Wie viel Zeit brauche ich in Disneyland Paris?
  • Welche Attraktionen gibt es in den Parks und für wen sind diese geeignet?
  • Wie plane ich am besten einen Tag in den Parks?
  • Welche Attraktion sollte ich zuerst besuchen?
  • Wie funktioniert der FastPass und wie vermeide ich damit das Schlange stehen?
  • Wo gibt es etwas Leckes zu essen – auch dann, wenn es schnell gehen soll?

Für diejenigen, die darüber hinaus mehr wissen wollen, gibt es die Insider Infos mit Blicken hinter die Kulissen, einigen technischen Details und etwas Disney Geschichte.

Ein Park-Planer Reiseführer mit Themen wie Urlaubsplanung, Reisezeit, Budget, Disney Sprache, Eintrittskarten, Extra Magic Hour, Verpflegungsoptionen, Hotels, FastPass, Hidden Mickeys, den Park-Planer Highlights und vielem mehr.

Park-Planer – der unverzichtbare Reiseführer durch die Themenparks!

120 Seiten
12,95 Euro
12. April 2018
ISBN 9783746098838
Leseprobe
Bitte bestellen Sie versandkostenfrei über den BoD Buchshop
Natürlich gibt es den Park-Planer auch bei Amazon

Download: Ihr persönlicher Park-Planer und Ihr Lesezeichen

Der Park-Planer für Disneyland Paris mit dem Walt Disney Studios Park

Der Park-Planer für Disneyland Paris

Der Park-Planer für Disneyland Paris mit dem Walt Disney Studios Park – 2. Edition

Der Insider-Reiseführer durch Disneys europäisches Königreich

Dieser Park-Planer Reiseführer nimmt Sie mit nach Frankreich: Es geht nach Disneyland Paris!

Zwei aufregende Themenparks warten hier auf Sie: Der Disneyland Park mit seinen fünf Themenländern, in denen Sie eine amerikanische Kleinstadt zur Jahrhundertwende, den Wilden Westen, die Abenteuer des Orients, die Wunder der Zukunft und die Magie der Disney Märchen erleben können. Nebenan, im Walt Disney Studios Park, erfahren Sie, wie Hollywood Blockbuster und Disney Zeichentrickfilme Wirklichkeit werden.

Neben den beiden Parks befindet sich das Disney Village mit zahlreichen Restaurants und Läden sowie Buffalo Bill’s Wild West Show. Für Ihre Übernachtung in der Nähe der Parks haben Sie die Wahl zwischen sieben Disney Hotels.

Bei so vielen Attraktionen sollten Sie vorher schon wissen, welche Sie unbedingt erleben möchten und welche Sie auslassen können. Ein bisschen Planung hilft, um Ihre Tage in Disneyland Paris noch etwas magischer (und stressfreier) werden zu lassen.

Der Park-Planer beantwortet die wichtigsten Fragen zu Ihrem Disneyland Paris Besuch und viele mehr:

  • Welche Attraktionen gibt es in den Parks und für wen sind diese geeignet?
  • Wie plane ich am besten einen Tag in den Parks?
  • Welche Attraktion sollte ich zuerst besuchen?
  • Wie funktioniert der FastPass und wie vermeide ich damit das Schlange stehen?
  • Wo gibt es etwas Leckes zu essen – auch dann, wenn es schnell gehen soll?

Ein Park-Planer Reiseführer mit Themen wie Urlaubsplanung, Reisezeit, Budget, Disney Sprache, Eintrittskarten, Extra Magic Hour, Verpflegungsoptionen, Hotels, FastPass, Hidden Mickeys, den Park-Planer Highlights und vielem mehr.

Park-Planer – der unverzichtbare Reiseführer durch die Themenparks!

104 Seiten
12,95 Euro
12. April 2017
ISBN 978-3743172999
BoD Buchshop
Amazon

Download: Ihr persönlicher Park-Planer und Ihr Lesezeichen

Der Park-Planer für Disneyland Paris

Park-Planer Passport – Mein Reisedokument für die Disney Parks (2. Edition)

Checklisten, Erinnerungen, Herausforderungen für:
Disneyland Resort, Walt Disney World Resort, Disneyland Paris

Der Park-Planer Passport ist Ihr persönliches Reisedokument für Ihre Streifzüge durch die Disney Parks in Europa und den USA.

Nehmen Sie Ihren Park-Planer Passport mit in den Sunshine State Florida und erkunden Sie dort die Themenparks des Walt Disney World Resorts: Magic Kingdom, Epcot, Disney’s Hollwood Studios und Disney’s Animal Kingdom. Außerdem führt Sie Ihr Weg vielleicht auch in die beiden Wasserparks Typhoon Lagoon und Blizzard Beach.

Oder Sie fliegen bis nach Kalifornien und erleben dort die Attraktionen in Disneyland und im Disney California Adventure Park.

Vielleicht geht es für Sie ja auch zu den Disney Parks in Europa: Disneyland Paris und die Walt Disney Studios.

Für die acht Disney Themenparks finden Sie Checklisten für die von Ihnen besuchten Attraktionen. Für jeden Park warten außerdem Aufgaben auf Sie, die alle Sinne ansprechen: Sehen Sie sich aufmerksam um, um Details zu entdecken, hören Sie in den Attraktionen genau hin, und sogar Ihre Nase ist gefordert, um Ihre Schnitzeljagd durch die Disney Parks erfolgreich abzuschließen. Darüber hinaus stellt dieser Passport Sie vor die eine oder andere Herausforderung in den Parks. Ob Sie diese annehmen wollen, ist natürlich Ihnen überlassen! Mal gilt es ein ganzes Themenland zu erkunden, dann soll bei den FoodQuests auch Ihr Geschmackssinn auf seine Kosten kommen oder Sie werden herausgefordert, alle Attraktionen mit einer bestimmten Gemeinsamkeit mitzumachen.

Für jeden Themenpark gibt es außerdem noch spezielle Listen: Wie viele Punkte erreichen Sie bei Buzz Lightyear oder Toy Story Mania? Welche Tiere haben Sie im Animal Kingdom beobachtet? Für welche Attraktionen hatten Sie bereits einen Fastpass? Am Ende jedes Park-Kapitels finden Sie Platz zum Festhalten Ihrer kulinarischen Erlebnisse und eine Seite für ein Erinnerungsfoto.

Der Park-Planer Passport bietet Raum für die unterschiedlichsten Aktivitäten: Sammeln Sie Autogramme, finden Sie Disney Figuren, kleben Sie Souvenirs ein, machen Sie sich Notizen, erstellen Sie Ihre Top 3 Listen, führen Sie Buch über all Ihre Parkbesuche,…

Der Park-Planer Passport ist die Möglichkeit für alle Disney Park Besucher ihre Erinnerungen an einem Ort zu sammeln – egal ob beim ersten oder beim wiederholten Parkbesuch.

Die Veränderungen in den Parks wurden in dieser aktualisierten 2. Edition berücksichtigt.

 

96 Seiten
8,95 Euro
ISBN 978-3-7412-0522-4

Amazon

Der Park-Planer für das Walt Disney World Resort in Florida – 6. Edition

Der Park-Planer für das Walt Disney World Resort in Florida – 6. Edition

Der Insider-Reiseführer durch die weltgrößte Freizeitparkanlage

Dieser Park-Planer Reiseführer nimmt Sie auf eine magische Reise ins Walt Disney World Resort im sonnigen Florida mit. Es geht los mit den vier Themenparks: Magic Kingdom, Epcot, Disney’s Hollywood Studios und Disney’s Animal Kingdom.

Zu jedem Park mit all seinen Fahrten, Shows, Filmen, Paraden, Restaurants und Souvenirläden finden Sie hier eine ausführliche Beschreibung, eine differenzierte Bewertung und viele bewährte Tipps. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen über die Wasserparks Typhoon Lagoon und Blizzard Beach sowie die Shoppingmeile Disney Springs.

Der Park-Planer ist ein Buch für jeden: Wer zum ersten Mal in Walt Disney World ist, der findet in diesem Reiseführer wertvolle Informationen zum Planen von gelungenen Tagen in den Themenparks und grundlegende Informationen zu Disneys Welt:

  • Welche Attraktion sollte ich morgens gleich als erstes besuchen?
  • Ist Mission: Space zu intensiv für mich?
  • Sind unsere Kinder schon groß genug für Expedition Everest?
  • Und wie funktioniert das eigentlich mit dem MagicBand?
  • Auf diese und viele, viele andere Fragen bekommen Sie eine Antwort.

Für diejenigen, die darüber hinaus mehr wissen wollen, gibt es die Insider Infos mit Blicken hinter die Kulissen, einigen technischen Details und etwas Disney Geschichte. Damit Sie über Ihre Favoriten den Überblick behalten, erstellen Sie sich Ihren persönlichen Park-Planer. Nebenbei erfahren Sie etwas über die günstigsten Disney Outlets, bei denen Sie preiswert die originalen Parksouvenirs kaufen können.

In der sechsten Ausgabe dieses Park-Planers stecken fünfzehn Jahre Erfahrungen mit Walt Disney World Reiseführern: Es erwarten Sie die neuesten Infos und dazu zahlreiche Tipps und Beschreibungen der neuen und renovierten Attraktionen! Erleben Sie mehr Spaß in den Parks, denn der Park-Planer hilft Ihnen dabei, noch mehr Disney Zauber zu entdecken! Durch Disneys FastPass+ ist nun die vorherige Planung jedes Parktages unumgänglich – erfahren Sie, wie Sie Ihre Ride- und Showzeiten reservieren und so weniger Zeit mit Schlangestehen verbringen!

Der Park-Planer: Mit Hinweisen zur Urlaubsplanung, Aufenthaltsdauer, Budget, Disney Sprache, Reisezeit, Tickets, Extra Magic Hour, Dining Plan, Monorail, Fastpass+, MagicBand, MyDisneyExperience App, Hidden Mickeys, den Park-Planer Highlights und vielem mehr.

Park-Planer – der unverzichtbare Reiseführer durch die Themenparks!

188 Seiten
16,50 Euro
17. Februar 2016
ISBN 978-3-7392-3272-0
BoD Buchshop
Amazon

Auch als angepasste E-Book-Version erhältlich
14,99 Euro
7. März 2016
ISBN 978-37392-3462-5
Amazon

Download: Ihr persönlicher Park-Planer und Ihr Lesezeichen

Der Park-Planer für das Walt Disney World Resort in Florida - 6. Edition

Park-Planet: Floridas Themenparks und Wasserparks auf einen Blick

Park-Planet: Floridas Themenparks und Wasserparks auf einen Blick

mit Busch Gardens Tampa, Kennedy Space Center, SeaWorld Orlando, Universal Orlando Resort, Walt Disney World Resort

Dieses Park-Planer Buch gibt Ihnen einen schnellen Überblick über die zehn großen Themenparks in Florida: Disney’s Animal Kingdom, Busch Gardens Tampa, Epcot, Disney’s Hollywood Studios, Islands Of Adventure, Kennedy Space Center, Legoland Florida, Magic Kingdom, SeaWorld Orlando und Universal Studios Florida.

Außerdem vertreten sind die fünf Wasserparks Adventure Island, Aquatica, Blizzard Beach, Typhoon Lagoon und Wet ‘n Wild.

Sie finden in diesem Buch kurz und kompakt die wichtigsten Informationen zu jedem Park:

  • Wer sollte diesen Park unbedingt besuchen?
  • Wie komme ich dorthin?
  • Was sollte ich am Morgen als erstes unternehmen?
  • Welche Größenbeschränkungen haben die Attraktionen?
  • Wo kann ich gut essen und einkaufen?
  • Was gibt es am Abend zu erleben?

Lesen Sie zu jedem Park eine kompakte Beschreibung dessen, was Sie dort erwartet. Außerdem gibt es jeweils eine Auflistung der Top-Attraktionen, zum Beispiel für Familien mit kleinen Kindern, für Liebhaber von Shows und Filmen, für Fans von Thrill-Rides oder auch für Menschen, die es gerne ruhig angehen lassen möchten.

Zahlreiche Fotos vermitteln Ihnen einen ersten Eindruck von den Themen- und Wasserparks.

64 Seiten
9,95 Euro
ISBN 978-3732244720

Amazon

Disney Dreams

Magische Sommer-Highlights in Disneyland® Paris

Verlängerung des 20. Geburtstags und neue Disney Light’Ears

MARNE-LA-VALLÉE, Juni 2013 – Der Countdown läuft: Noch bis September 2013 feiert Disneyland Paris seinen 20. Geburtstag und lockt zwischen 6. Juli und 1. September Besucher mit einem besonders bunten Reigen an Erlebnissen. Als besonderer Höhepunkt gelten die neuen Disney Light’Ears, eine interaktive Version der Micky-Ohren, die zur Musik der Jubiläumsshow Disney Dreams®! ihre Farbe wechseln, sowie zwei ebenfalls brandneue Show-Szenen. Ein spektakuläres Feuerwerk am französischen Nationalfeiertag und farbenfrohe Paraden sorgen in dieser Zeit außerdem für leuchtende Kinderaugen und das Disney Village lockt mit allerlei Entertainment.

Aufgrund des großen Erfolgs der Feierlichkeiten zum 20. Geburtstag im April 2012 hat Disneyland Paris eins draufgepackt und die Festivitäten bis September 2013 verlängert. Noch wenige Monate kommen Besucher in den Genuss der verschiedenen Jubiläums-Highlights und so bieten sich gerade die anstehenden Sommermonate von Juni bis August an für einen Familienausflug in den Disney Park nahe der französischen Hauptstadt:

Disney Dreams! mit neuen Szenen und interaktiven Disney Light’Ears:Die mit den IAAPA Brass Ring Awards als beste Produktion ausgezeichnete Jubiläumsshow mit vielen Disney Geschichten besticht durch modernste Technologie, spektakuläre Laserstrahlen und Wasserfontänen, sensationelle Feuerwerkseffekte und ein fulminantes Finale. Als märchenhafte Kulisse und Projektionsfläche dient das Dornröschenschloss. Anlässlich der erweiterten 20-Jahr-Feier wurden der Show neue Szenen hinzugefügt – aus den Filmen Merida – Legende der Highlands und Der König der Löwen. Für die beiden Titel hatten sich Fans der Facebook-Seite und Gäste im Park per Abstimmung entschieden.

Ab diesem Sommer dürfen sich Besucher von Disney Dreams! zudem auf die Disney Light’Ears, eine interaktive Version der Micky-Maus-Ohren, freuen. Dank modernster Infrarot-Trigger-Technologie wechseln diese im Takt mit der Show die Farbe. Das bunt blinkende Accessoire ergänzt auf faszinierende Weise Szenenbilder und Musik der abendlichen Show und lässt das Publikum zu einem Teil der Inszenierung werden. Auch außerhalb der Show leuchten die Micky-Ohren bunt und können beispielsweise mit anderen interagieren und mit ihnen synchronisiert werden. Die neue Technologie wurde bereits bei der Show World of Color im Disneyland® Resort Kalifornien erfolgreich eingesetzt. Von der International Association of Amusement Parks & Attractions (IAAPA) erhielt sie sogar einen Brass Ring Award.

Die klassischen schwarzen Micky-Maus-Ohren sind ein beliebter Dauerbrenner: Im Laufe der Jahrzehnte gab es 200 verschiedene Modelle. Seit der Eröffnung des Disneyland Parks im Jahr 1955 hat Disney Theme Park Merchandise mehr als 85 Millionen Micky-Ohren verkauft. Die neuen Disney Light’Ears sind zum Preis von 20 Euro pro Paar in Disneyland Paris und online auf www.disneystore.de erhältlich.

Disney Magic on Parade! und Disney’s Partyzug zum 20. Geburtstag:Seit April 2012 durchquert den Disney Park nahe Paris die Disney Magic on Parade!, eine abgewandelte Version der traditionellen Parade. Zu neuer Musik und Choreographie präsentieren sich dabei auf neuen Wagen die Disney Figuren in zauberhaften neuen Kostümen (bis November 2013).

Bei Disney’s Partyzug zum 20. Geburtstag ziehen noch bis September 2013 mehrmals täglich Disney Figuren in einem farbenfrohen Festzug durch Main Street, U.S.A.®. Ob Minnie, Pluto, Goofy, Donald, Daisy, A- und B-Hörnchen, sie alle tragen ihr neues Party-Outfit.

Französischer Nationalfeiertag: Den Nationalfeiertag der Franzosen am 14. Juli begeht Disneyland Paris mit einem fulminanten Feuerwerk.

Disney’s Sequoia Lodge mit neuer Zimmerkategorie:Das direkt an den Ufern des Lake Disney gelegene Hotel wurde vom französischen Architekten Antoine Grumbach nach dem Vorbild der großen amerikanischen Nationalparks gestaltet. Es ist ein Hotel zum Wohlfühlen, ideal für Naturliebhaber und alle, die es gemütlich mögen. Disney’s Sequoia Lodge umfasst 1.011 jüngst renovierte Zimmer (inklusive 14 Suiten), verteilt auf Haupthaus und einzelne Lodges. Seit April 2013 können Gäste 124 im Hauptgebäude befindliche Zimmer und Suiten der Kategorie „Golden Forest Club“ buchen und kommen dadurch in den Genuss besonderer Annehmlichkeiten: eigener Check-in, Kofferservice und ein Disney Hotel FASTPASS pro Tag und Person bzw. ein VIP FASTPASS (für Suite-Gäste). In der in rustikalem Holzdekor gehaltenen Golden Forest Lounge kann der Gast außerdem zusammen mit Disney Figuren am Buffet frühstücken und sich später mit der ausliegenden Lektüre und einem Softdrink oder einem der Snacks, die zu ausgewählten Tageszeiten kostenlos serviert werden, in eine ruhige Ecke zurückziehen.

Sommerliche Partylaune auch im Disney Village:Für jede Menge Spaß sorgen in den Sommermonaten die diversen Outdoor-Aktivitäten im Disney Village, beispielsweise an der Marina von Lake Disney, wo sich Tretboote, Fahrräder, Motor- und Ruderboote ausleihen lassen, oder bei einer Fahrt mit dem Fesselballon PanoraMagique, bei der sich ein atemberaubender Blick über Disneyland Paris eröffnet. (Hinweis: Aktivitäten, die nicht im Eintrittspreis inbegriffen sind, werden witterungsabhängig angeboten.)

Als einer der Entertainment-Höhepunkte des Sommers gilt die Show Streetmosphere mit Clowns, Jongleuren, Akrobaten und Hula-Hoop -Künstlern. Bei der Dinner-Show Buffalo Bill’s Wild West Show… mit Micky und seinen Freunden hingegen dreht sich alles um Cowboys und Indianer. Den Anfang bildet um 18 Uhr ein Reiterzug durch Disney Village (zu sehen von 5. Juli bis 27. August 2013), bevor anschließend in einer großen Arena das Publikum zum Abendessen drei Stunden lang die Eroberung des wilden Westens miterleben kann. (Die Dinner-Show ist nicht im Eintrittspreis für den Disneyland Park inbegriffen).

Ein spezielles Musikfestival am 5. und 6. Juli steht ganz im Zeichen der Beatles und der Rolling Stones – mit abendlichen Live-Konzerten und Tanzkursen im Billy Bob’s, und auch bei den DJ-Auftritten am 12. Juli und 9. August bleibt die Tanzfläche garantiert nicht lange leer. (Entertainment-Events und Konzerte sind im Park-Eintrittspreis inbegriffen.)

In der neuen Süßwaren-Abteilung des Disney Store und im neuen World of Disney Store schließlich kommen Shopping-Begeisterte auf ihre Kosten. Als Abrundung zu einem erlebnisreichen Tag in Disneyland Paris laden verschiedene Bar- und Restaurantterrassen ein zum Entspannen in der Sonne. Weitere Informationen zum Disney Village unter www.disney-village.info

Disneyland Paris
Mit über 265 Millionen Besuchern seit seiner Eröffnung 1992 ist Disneyland Paris das führende Reiseziel in Europa (16 Millionen Besucher im Jahr 2012). Zum Resort gehören zwei einzigartige Themenparks, Disneyland Park und Walt Disney Studios Park, sieben Disney-Themen-Hotels mit etwa 5.800 Zimmern sowie 2.400 Zimmer in Partner-Hotels, zwei Convention Center mit modernster Technik und ein 27-Loch Golfplatz. Darüber hinaus bietet Disneyland Paris mit dem Disney Village eines der größten Unterhaltungszentren in der Ile-de-France Region: Auf einer Fläche von 30.000 Quadratmetern finden sich hier Restaurants, Geschäfte und ein Multiplex-Kino. Insgesamt sorgen 57 Attraktionen, 62 Geschäfte und 58 Themenrestaurants für unvergessliche Erinnerungen bei Jung und Alt. Vom 1. April 2012 bis September 2013 feiert Disneyland Paris seinen 20. Geburtstag mit einer Explosion aus Lichtern und Farben sowie einer Menge unvergesslicher zauberhafter Begegnungen und zahlreichen neuen Unterhaltungsangeboten für noch mehr atemberaubende Erlebnisse. www.disneylandparis.com

Eine Pressemitteilung von Disneyland Paris. Bilder (Copyright Disney) mit freundlicher Genehmigung von Disneyland Paris

Die Winkelgasse (Diagon Alley) erweitert The Wizarding World of Harry Potter in den Universal Studios Florida

2014 werden die Universal Studios Florida um ein eigenes Themenland „The Wizarding World of Harry Potter“ erweitert. Der Parkbereich (der bisher unter anderem Jaws – den weißen Hai beherbergte) wird einen Teil von Harry Potters London und die Winkelgasse (Diagon Alley) zeigen.

Neben Läden und einem Restaurant soll es in der Zaubererbank Gringotts eine Achterbahn in Anlehung an den Film geben. Außerdem werden Besucher den Hogwarts Express besteigen können und mit ihm hinüber nach Hogsmeade (Eröffnung 2010) im nebenan liegenden Park Islands Of Adventure fahren können.

Nach einer Pressemitteilung vom Universal Orlando Resort. Bilder mit freundlicher Genehmigung vom Universal Orlando Resort.
HARRY POTTER, characters, names and related indicia are trademarks of and © Warner Bros. Entertainment Inc. Harry Potter Publishing Rights © JKR. © 2013 Universal Orlando Resort. All rights reserved.

DSDS Jubiläums Open Air im Heide Park Resort

Zum 10. Jubiläum der Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ findet am 6. Juli 2013 ein großes Open Air Festival mit Pop-Titan Dieter Bohlen, zahlreichen Finalisten der letzten Jahre und den Gewinnern der aktuellen Staffel exklusiv im Heide Park Resort statt.

Soltau, April 2013 – Am 6. Juli 2013 erwartet Groß und Klein im Heide Park Resort mit dem „Deutschland sucht den Superstar“ Open Air ein Event der Extraklasse. Zum 10-jährigen Jubiläum der Sendung erleben Fans beliebte DSDS-Künstler wie Luca Hänni, Daniele Negroni, Pietro Lombardi, Sarah Engels, Mehrzad Marashi, Menderes Bagci, Vanessa Krasniqi und viele mehr erstmals live vor der außergewöhnlichen Kulisse von Norddeutschlands größtem Familien- und Freizeitpark. Außerdem dabei: Dieter Bohlen, der moderativ durch das Programm führt, und die beiden Finalisten der aktuellen Staffel.

Schon bevor um 15.00 Uhr der Startschuss für die Veranstaltung (Einlass ab 14.00 Uhr) fällt, kommt garantiert keine Langeweile auf: Mit dem Kombi-Ticket besuchen Gäste sowohl das DSDS-Konzert als auch das Heide Park Resort mit seinen über 50 Attraktionen und Shows im Doppelpack. Wer anschließend direkt mit seinen Lieblingssongs in den Ohren ins Bett fallen möchte, findet mit dem Piratenstützpunkt Hotel Port Royal oder dem Holiday Camp die idealen Übernachtungsmöglichkeiten direkt auf dem Parkgelände.

Weitere Informationen unter www.heide-park.de/dsdsopenair/

Preisbeispiel:
Einzeltickets für das DSDS Open Air 2013 à 41,90 Euro (einschließlich aller VVK-Gebühren) sind ab sofort an allen bekannt Vorverkaufsstellen sowie unter www.rtl.de/dsds-openair oder www.heide-park.de erhältlich. Kinder bis acht Jahre haben freien Eintritt. Ausschließlich unter www.heide-park.de gibt es Kombi-Tickets für den Besuch des Heide Park Resort und des Events à 59,00 Euro (einschließlich aller VVK-Gebühren & Parkeintritt).

Eine Pressemitteilung vom Heide Park Soltau. Bilder mit freundlicher Genehmigung vom Heide Park Soltau.

Colossos

Frühling im Heide Park Resort!

Alle Fahrgeschäfte am Wochenende in Betrieb – Temperaturen lassen es zu.
Frühlingsaktion: Wer ab sofort online bucht und bis zum 5. Mai den Park besucht, bekommt ein zweites Ticket für den nächsten Besuch 2013 geschenkt.
Im Heide Park Resort in Soltau beginnt jetzt der echte Frühling 2013. Denn: Steigende Temperaturen ermöglichen am kommenden Wochenende den Einsatz aller Fahrgeschäfte. Bisher konnten temperaturbedingt noch nicht alle Großattraktionen in Betrieb genommen werden. Auch Alex, der Löwe, und seine Freunde genießen zwischen ihren neuen „Madagascar LIVE!“-Shows die milderen Temperaturen. Selbst die Pinguine freuen sich auf Sonnenschein am Wochenende. (Foto)
"Madagascar LIVE
Einen ganz besonderen Frühlingsgruß gibt es jetzt bei Online-Buchung: Wer ab sofort ein Ticket online bucht und damit bis zum 5. Mai den Park besucht, bekommt ein zweites Ticket für den nächsten Besuch 2013 geschenkt. Weitere Infos zur Aktion, Öffnungszeiten und Preise unter www.heide-park.de
Eine Pressemitteilung vom Heide Park Soltau. Bilder mit freundlicher Genehmigung vom Heide Park Soltau.
Cover: Der Park-Planer für das Disneyland Resort und andere Themenparks in Südkalifornien

Der Park-Planer für das Disneyland Resort und andere Themenparks in Südkalifornien – 2. Edition

mit dem Disney California Adventure Park, den Universal Studios Hollywood und weiteren Parks

Kalifornien! Kaum ein anderer amerikanischer Bundesstaat bietet so viel Abwechslung wie dieser! Der Park-Planer Reiseführer begleitet Sie bei Ihrem kalifornischen Abenteuer und hilft Ihnen dabei, die Themenparks des „Golden States“ zu erkunden.

Schon seit mehr als 55 Jahren begeistert Disneyland Besucher jeden Alters. Disneyland ist mit seinen acht Themenländern alleine schon einen Urlaub wert. Dazu gesellt sich der „kleine Bruder“, der Disney California Adventure Park. Doch Los Angeles, die Metropole des Films, hat noch mehr zu bieten: In den Universal Studios Hollywood können Sie viele Filme und TV-Serien hautnah erleben, von den Simpsons bis Jurassic Park. Zu jedem dieser drei Parks mit all den Fahrten, Shows, Filmen, Paraden, Restaurants und Souvenirläden finden Sie in diesem Park-Planer eine ausführliche Beschreibung und viele hilfreiche Tipps.

Doch das ist noch nicht alles! Ganz im Süden liegt San Diego mit mehreren tollen Tierparks: SeaWorld San Diego, der San Diego Zoo und der Safari Park lassen Sie in die Welt der Tiere blicken. Und auch Legoland California ist hier zu finden. Auch zu diesen „kleineren“ Parks erfahren Sie, was Sie dort sehen und erleben können.

Der Park-Planer ist ein Buch für jeden: Wer zum ersten Mal Kaliforniens Themenparks erkundet, der findet in diesem Reiseführer wertvolle Informationen zum Planen von gelungenen „Park-Tagen“ und viele Hintergrundinformationen zu den Parks:

  • Welche Attraktion sollte morgens gleich die erste sein?
  • Ist die Fahrt mit Indiana Jones etwas für mich?
  • Sind unsere Kinder schon groß genug für das Abenteuer mit den Simpsons?
  • Und wie funktioniert eigentlich das Zeitsparen mit Disney’s Fastpass?
  • …auf diese und viele, viele andere Fragen erhalten Sie hier eine Antwort.

Für diejenigen, die über die grundlegenden Tipps hinaus mehr wissen wollen, gibt es die Insider Infos mit Blicken hinter die Kulissen, technischen Details, versteckten Mickeys und etwas Disney-Geschichte. Und damit Sie über Ihre Favoriten den Überblick behalten, erstellen Sie sich Ihren persönlichen Park-Planer. Allgemeine Tipps zu Ihrem USA-Urlaub und zum Shoppen runden diesen Park-Planer Reiseführer ab.

148 Seiten
14,95 Euro
ISBN 978-3848266913

Amazon